Leistung + Nutzen

Ihr Unternehmen erhält von der Frank Henkel Rechtsanwaltskanzlei eine umfassende und integrierte Rechtsberatung zum Datenschutz. Konkret heißt das: Wir lösen für Ihr Unternehmen alle Aufgaben des Datenschutzes in so unterschiedlichen Abteilungen wie Geschäftsleitung, Marketing, Kommunikation, Personal und IT. Sie profitieren dabei von unserer umfassenden rechtlichen Kompetenz. Denn wir decken alle Rechtsgebiete ab, die vom Datenschutz tangiert werden. Wir beraten Sie zielorientiert, effizient und wirtschaftlich. 

Datenschutz für Top-Management

Datenschutz ist Chefsache. Ob Vorstand oder Geschäftsführer, als Top-Manager tragen Sie in Ihrem Unternehmen die Verantwortung, dass es beim Datenschutz mit rechten Dingen zugeht. Wir unterstützen Sie umfassend, die datenschutzrechtlichen Risiken zu meistern und potenzielle Datenschutzskandale samt den negativen Folgen im Vorfeld zu verhindern. Zu den Leistungen ...

Datenschutz in der IT

Personenbezogene Daten sind durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen vor unbefugter Verwendung zu schützen. Hier stellt die IT die zentrale Schnittstelle zwischen Datenschutzverantwortlichen wie dem betrieblichen Datenschutzbeauftragten und der Unternehmensführung dar. Komplexe technische Verarbeitungsprozesse und Compliance-Anforderungen an Unternehmen sorgen immer wieder in der IT für Fragen zur Vereinbarkeit mit Datenschutzregelungen. Zu den Leistungen...

Branchenspezifischer und internationaler Datenschutz

Die Datenschutzrechtsordnung wird zunehmend komplexer. Neben dem Bundesdatenschutzgesetz sind in der Regel je nach Kontext zahlreiche weitere nationale oder internationale Datenschutzgesetze zu beachten. Die Vorschriften des Telemediengesetzes, Telekommunikationsgesetzes und Rundfunkstaatsvertrages sind beim Betrieb von Firmenwebseiten, Telefon- oder VoIP-Systemen, Internetzugängen, betrieblichen E-Mailing und Rundfunkdiensten zu prüfen. Je nach Branche kommen branchenspezifische Datenschutzgesetze zur Anwendung, zum Beispiel im Finanzdienstleistungssektor oder der Gesundheitsbranche. Zu den Leistungen...

Datenschutz für Personalwesen und Betriebsrat

Ein respektvoller Umgang mit den Persönlichkeitsrechten der Beschäftigten ist ein zentrales Anliegen in funktionierenden Unternehmen. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten der Beschäftigten geht es darum, die richtige Balance zu finden zwischen dem berechtigten Interesse des Arbeitgebers auf Leistungs- und Verhaltensüberwachung und dem Schutz der Persönlichkeitsrechte der Beschäftigten unter Wahrung der Mitbestimmungsrechte des zuständigen Betriebsrats. Zu den Leistungen...

Datenschutz für Vertrieb und Marketing

Der Umgang mit Kundendaten gehört zu den sensibelsten Gebieten des Datenschutzrechts. Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) enthält hierzu komplizierte Rechtsvorschriften. Außerdem müssen Unternehmen bei Telefonwerbung oder Marketing per elektronischer Post auf das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) achten. Bei Nichteinhaltung dieser Regelungen drohenden strafbewehrte Abmahnungen und Bußgelder. Zu den Leistungen...

Leistungen für Datenschutzbeauftragte

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte eines Unternehmens hat umfassende gesetzliche Aufgaben zu erfüllen. Sein Unternehmen muss ihn dabei personell und materiell unterstützen. Ohne diese Hilfestellung kommt es beim Datenschutzbeauftragten schnell zu einer zeitlichen oder fachlichen Überforderung. Zu den Leistungen...

Outsourcing: Der externe Datenschutzbeauftragte

Der Gesetzgeber verpflichtet viele Unternehmen dazu, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Ein Verstoß gegen die Bestellpflicht kann mit einem empfindlichen Bußgeld geahndet werden. Außerdem müssen Sie bei der Bestellung darauf achten, dass Ihr Datenschutzbeauftragter die nötige Fachkunde aufweist und zuverlässig ist. Unsere Kanzlei bietet Ihnen hier eine schnelle und umfassende Lösung: Beim Outsourcing übertragen Sie die Aufgabe des betrieblichen Datenschutzbeauftragten an Rechtsanwalt Frank Henkel und gehen so beim Datenschutz auf Nummer Sicher. Zu den Leistungen...

Kompetenzfelder

  • Datenschutzrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Arbeitsrecht
  • IT-Recht
  • Medienrecht

Seminare

Wichtige Grundlagen und aktuelle gesetzliche Entwicklungen

Bei diesem Intensivseminar steht der Umgang mit Arbeitnehmerdaten im Fokus. Sie erhalten zunächst einen Überblick über die aktuellen

...

Datenschutzbeauftragter (TÜV-Lehrgang)

Die Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG-neu) sind die rechtlichen Grundlagen, die jeder Datenschutzbeauftragte in Unternehmen

...

Arbeitnehmerschutz-Fachtagung 2019

Die diesjährige Fachtagung zum Arbeitnehmerdatenschutz der TÜV Nord Akademie steht ganz im Zeichen der Anwendung der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO).

Datenschutzbeauftragter (TÜV-Lehrgang)

Die Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG-neu) sind die rechtlichen Grundlagen, die jeder Datenschutzbeauftragte in Unternehmen

...

Neuerungen im Datenschutz - Auswirkungen auf die betriebliche Praxis

So behalten Sie das Datenschutzrecht im Griff. Unser Intensivseminar informiert Sie über die Inhalte und Auswirkungen der neuen

...

Datenschutzbeauftragter (TÜV-Lehrgang)

Die Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG-neu) sind die rechtlichen Grundlagen, die jeder Datenschutzbeauftragte in Unternehmen

...